--- --- ---
---

Projekte Januar 2020

Im Januar sind unsere alten Kunden wieder sehr aktiv und das führt unser Übersetzungsbüro erneut zur kompletten Auslastung. Traditionell passiert das eher ab Mitte des Monats, diesmal sind wir schon von den ersten Tagen an voll dabei.

Anlagenbau und Maschinenbau weiter führend

Wie auch zu alten guten Zeiten investieren unsere Endkunden - russische, chinesische, litauische Unternehmen wieder in ihren jeweiligen Ländern in ihre Betriebe. Es geht dabei um die Erweiterung der bestehenden Werke und Fabriken und deren Modernisierung.

Der Bau der neuen Werke ist auch angekündigt, die Vorbereitung können aber monatelang dauern, darüber berichten wir hoffentlich später. Trotz der höheren Anschaffungskosten im Vergleich zu den asiatischen Produkten wissen diese Unternehmen, dass sich der Kauf dieser Anlagen auf Dauer lohnt.

Unsere Kunden aus Deutschland, Österreich und der Schweiz liefern nach Russland, Litauen und China die Ausrüstung für die Holzbearbeitungsanlagen, Verpackungsanlagen, Metallurgierwerke. 

Übersetzungen ins Russische für GUS-Länder

Bei Übersetzungen ins Russische sind unter Endkunden auch Betriebe aus Belarus (Weißrussland) sowie Kasachstan und Uzbekistan. Nach wie vor bevorzugen sie die Dokumentation auf Russisch. Es liegt daran, dass die Generation von Fachleuten, vor allem Führungskräften in Unternehmen und auch in den staatlichen Organen noch aus den Zeiten stammt, als sie ihr Studium noch auf Russisch absolviert haben.

<<<

News

11.09.2020
SDL Trados 2021 in unserem Büro
Ab heute verwendet Techtrans24 die neueste Version des bekannten und beliebten CAT-Toos...
04.05.2020
Übersetzungen Russisch Medizin
Auf einmal führen wir in diesem Jahr mehr medizinische Übersetzungen Russisch als...

Projekte

Projekte März 2021
Im März geht es weiter mit multilingualen Projekten, unter anderem mit der Übersetzung...
Projekte Dezember 2020
Projekte Dezember 2020 zeigen uns, wo wir nach diesem für die ganze Welt nicht einfachem...
---
--- --- ---