--- --- ---
---

FAQ: Sie fragen - wir antworten

Wichtigste Fragen unserer Kunden und Antworten:

Frage: Warum gibt es Übersetzer, die billiger sind?

Antwort: Jeder Übersetzer bietet seinen Marktpreis an und besitzt unterschiedliche Erfahrung und Qualifikationen. Wir beschäftigen ausschließlich erfahrene hauptberufliche Diplom-Übersetzer, daher sind unsere Preise angemessen. Außerdem bieten wir als Übersetzungsunternehmen Zusatzleistungen wie Qualitätsmanagement, Terminologiepflege, Translation Memory-Pflege, Schulungen für interne Übersetzer etc. an, also deutlich mehr als ein Freelancer.

Frage: Was ist Trados?

Antwort: SDL Trados (so die vollständige Bezeichnung) ist ein sogenanntes Translation Memory-System oder ein CAT-Tool, das es ermöglicht, Übersetzungen preiswerter und vor allem konsistenter zu erledigen. Neben Trados gibt es weitere CAT-Tools, die wir einsetzen: Across un memoQ. SDL Trados, aktuell in der Version 2021, bleibt aber unser wichtigstes Werkzeug.

Frage: Benutzen Sie automatische Übersetzer? Ich habe viel von z.B. DeepL gehört.

Antwort: Automatische Übersetzer sind bei uns verboten! Sie dürfen auf gar keinen Fall bei professionellen Übersetzungen verwendet werden. Wir haben andererseits nichts dagegen, maschinelle Übersetzungen unserer Kunden zu überprüfen und zu korrigieren. In der letzten Zeit macht die maschinelle Übersetzungen Fortschritte. 

Frage: Wir möchten Sie mit der Übersetzung einer komplizierten Betriebsanleitung beauftragen. Können wir sicher sein, dass die Übersetzung von hoher Qualität ist? Dürfen wie dann die Betriebsanleitung sofort drucken?

Antwort: Es gab in den vergangenen Jahren seit 1995 keine einzige berechtige Beschwerde unserer Kunden, nur Lob. Das ist wohl die beste Garantie. Anmerkungen unserer Auftraggeber, wenn es solche einmal gibt, nehmen wir dankend an, da sie die Qualität nur verbessern können. Und: Ja, wir liefern nur druckreife Dateien (wenn nicht anders gewünscht). Sie können unsere Texte ohne weitere Prüfung direkt in den Druck geben.

Einmal zweifelte ein Wettbewerber die Qualität unserer Übersetzungen an. Ein hinzugezogener externer Prüfer bewies jedoch, dass die Kritik unberechtigt war.

Trotzdem haben wir eine Vermögensschadenhaftpflichtversicherung für Übersetzer abgeschlossen, um mögliche Schäden abzuwenden. Zum Glück mussten wir davon aber noch nie Gebrauch machen.

Frage: Übersetzen Sie nur technische Literatur?

Antwort: Vorwiegend ja, aber wir übersetzen Texte jeder Art. Unser Übersetzungsbüro gliedert sich in verschiedene Abteilungen mit verschiedenen Aufgabengebieten. Alle Anfragen und Aufträge werden intern an die entsprechende Stelle weitergeleitet.

Frage: Wo ist Ihr Online-Wörterbuch der Computerterminologie Deutsch-Russisch?

Antwort: Die Arbeit am Wörterbuch musste aus Zeitgründen leider gestoppt werden. Damit keine veraltete Version im Netz steht, hat Herr Nefedov, der Autor und Entwickler der Online-Version, es vom Server genommen. Wir können Ihnen aber jederzeit Übersetzungen zu allen computerbezogenen Themen anbieten.

Frage: Was bringt der Zusammenschluss mit zwei weiteren Übersetzungsbüros?

Antwort: Wir sehen als wichtigsten Gewinn dieser Prozesse neue Übersetzer mit der Spezialisierung auf Anlagen- und Maschinenbau; Elektronik, Robotertechnik, Neue Technologien. Das Personal ist unser wichtigstes Kapital. Und, natürlich, neue Kunden sind hinzugekommen.

News

11.09.2020
SDL Trados 2021 in unserem Büro
Ab heute verwendet Techtrans24 die neueste Version des bekannten und beliebten CAT-Toos...
04.05.2020
Übersetzungen Russisch Medizin
Auf einmal führen wir in diesem Jahr mehr medizinische Übersetzungen Russisch als...

Projekte

Projekte März 2021
Im März geht es weiter mit multilingualen Projekten, unter anderem mit der Übersetzung...
Projekte Dezember 2020
Projekte Dezember 2020 zeigen uns, wo wir nach diesem für die ganze Welt nicht einfachem...
---
--- --- ---